Wie kann man Geld auf Stacks und Fotobanken verdienen?

 

Kürzlich haben viele Leute beschlossen, Fotos zu machen. Sehr oft werden sie nur für hobbybezogene Zwecke gemacht. Allerdings wissen nur wenige Leute, dass wir uns auf solchen Bildern oft gut verdienen können. Also, wie machst du das?

Unsere Fotos sind am einfachsten zu verkaufen durch einige der beliebten Foto-Banken (im Volksmund genannt Fotos). Die Bilder, Videos und Zeichnungen, die sie teilen, werden in Zeitungen und Zeitschriften, von Webdesignern verwendet oder verwendet, um Bücher zu illustrieren. Unsere Bilder werden in der Regel unter der Lizenz genehmigt, was bedeutet, dass der Käufer sie für jeden Zweck verwenden kann, eine unbegrenzte Anzahl von Zeiten. Es ist auch möglich, auf anderen Lizenzen zu verkaufen, die als verlängert bezeichnet werden, deren Begriffe einzeln gesetzt werden (zB kann der Kunde das Bild nur einmal oder nur in der vom Autor angegebenen Weise verwenden).

Der Service teilt mit uns eine Provision auf den Verkauf, so dass unsere Einnahmen von den Lizenzbedingungen und der Anzahl der Downloads unseres Fotos abhängen. Also, je mehr Menschen interessieren sich für unser Foto, desto mehr Umsatz werden wir aus dem Verkauf unserer Bilder und Videos zu verdienen.

Unsere meistverkaufte Foto-Shooting ist es, mit einem unserer beliebten Stock Foto Dienstleistungen, wie z. B. Fotolia, iStock, Depositphotos, Shutterstock beginnen. Dann müssen wir unsere beste Fotografie wählen.

Jeder von uns hat einige gute Fotos in seinem Portfolio, dass er sich rühmen kann und vielleicht Käufer. Allerdings müssen wir uns daran erinnern, dass wir nur das Beste wählen sollten, um die Kriterien zu erfüllen, die im Dienst ohne Vorbehalte vorhanden sind. Manchmal können Sie auch einige Aufnahmen des gleichen Themas hinzufügen, aber verschiedene Farben oder Framing, aber es ist vor allem die Fotografie. Da ist es nur bis zu uns, dieses eine beste Foto zu wählen, ist es am besten zu versuchen, einen Redakteur oder Designer zu setzen, der unser potentieller Kunde ist.

Mit anderen Worten, wir müssen darüber nachdenken, was der Markt braucht. Es ist eine schlechte Idee, ein Foto von einem sehr sensiblen Thema wie einem Sonnenuntergang oder Haustieren aufzustellen. Es ist logisch, dass die Konkurrenz in diesem Bereich der Fotografie sehr groß ist, und das drastisch verringert unsere Chancen auf menschenwürdige Einnahmen.

Natürlich, wegen der hohen Bildqualität Anforderungen, ist es am besten, eine SLR verwenden, obwohl die wachsende Popularität von Fotolia sofort, so dass Sie Fotos direkt von Ihrem mobilen Gerät zu verkaufen, ist eine gute Idee, Fotos mit Ihrem Handy oder Tablette, so lange wie das Thema aufgenommen zu verkaufen Und die Auflösung des Bildes wird es uns ermöglichen, unsere Kunden mit ihrer Arbeit zu interessieren.

In den Banken werden unsere Fotos einer strengen Auswahl unterzogen und müssen bestimmte Bedingungen wie die richtige Beleuchtung, die Schärfe, die korrekte Farbwiedergabe und den Weißabgleich erfüllen. Natürlich ist das bestmögliche Format für die Aufnahme von Fotos RAW-Dateien, aber schon auf der Seite werden unsere Fotos im JPG-Format gesendet.

Wie kann man Geld auf Stacks und Fotobanken verdienen?
5 (100%) 1 vote

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.