Welcher Computer für zu Hause braucht

Home computer müssen in erster Linie vielseitig sein. Sie können jedoch keine billige, hocheffiziente und energiesparende Ausrüstung kaufen. Bei der Festlegung von Prioritäten muss die grundlegende Verwendung neuer Geräte berücksichtigt werden. Computer, die zum Surfen im Internet verwendet werden, müssen weder mit dem modernsten Prozessor noch mit einer ebenso innovativen Grafikkarte ausgestattet sein, aber die Auswahl der Geräte wird nicht einfach sein.

Unter der Annahme, dass die grundlegende Art der Verwendung des Computers die Websites durchsuchen wird, lohnt es sich sicherlich nicht, selbst in Quad-Core-Prozessoren zu investieren. Drei oder sogar zwei Kerne bieten genug Rechenleistung, selbst für die überwiegende Mehrheit der Browserspiele.

Was das Motherboard betrifft, wird es oft als eine Unterbaugruppe behandelt, deren Parameter nicht besonders wichtig sind, und die meisten Computerbenutzer behandeln es nur als ein Element, das einzelne Hardwareelemente verbindet. Im Fall eines Computers für das Internet wird dieser Ansatz nicht schaden.

Der Arbeitsspeicher ist vielleicht das wichtigste Element in der gesamten Liste der Anforderungen. In der Praxis reichen 2 GB RAM für die meisten Benutzer aus, aber es lohnt sich, in der Zukunft etwas zu wählen und zu berücksichtigen, dass Sie in zwei oder drei Jahren Ihren Computer nicht ersetzen müssen, wenn Sie jetzt einen Computer mit 4 GB RAM kaufen.

Die Grafikkarte ist nicht eins der Elemente, die ignoriert werden können, da Web-Browsing keine besonders starke Hardware erfordert, können Sie vor ein oder zwei Jahren auf Modelle wetten. Im Allgemeinen ist es am besten, auf das durchschnittliche Regal zu zielen.

Festplattenlaufwerk: Einen Computer mit einer Kapazität von weniger als 320 GB zu finden, ist nicht einfach, und heute schlagen die meisten Hersteller Laufwerke vor, die dreimal so groß sind. Wenn die aus dem Netzwerk heruntergeladenen Dateien für immer auf der Festplatte verbleiben, ist dies eine vernünftige Lösung. Wenn Sie sie jedoch nicht benötigen oder hauptsächlich kleine Dateien herunterladen, bleibt der größte Teil des Speicherplatzes ungenutzt.

Der Preisstandard für Heimcomputer beträgt 1.000 $. Wenn der Computer jedoch nur zum Surfen auf Websites verwendet werden soll (mit Ausnahme von Multiplayer-Online-Spielen), kann er auch im unteren Bereich gefunden werden. Wie das Internet zu nutzen, ist hier wichtig: für die spontane und eher kurzfristige Computernutzung kann eine geringere Rechenleistung hat, kann es auch nicht als besonders energieeffizient, sondern auch für die Planung des Monitor zu verbringen bessere Lösung wäre ergonomisches und ökonomisches Modell.

Welcher Computer für zu Hause braucht
Rate this post

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.