Smartphone Batterie sparen – Anwendung

Seit Beginn der Ära der Smartphones ist die Akkulaufzeit das Hauptproblem für alle OS-Benutzer. Normalerweise benötigt der Akku normalerweise nur 24/48 Betriebsstunden. Natürlich bieten uns verschiedene Hersteller größere Batterien mit größerer Kapazität oder zusätzliche externe Stromquellen an. Es ist jedoch ein zusätzlicher Aufwand und Ballast. Wenn Sie keine zusätzliche Energie verbrauchen möchten, sollten Sie verschiedene Anwendungen verwenden, um Energie zu sparen.

Deep Sleep bietet fünf verschiedene Profile: Sanft, Balance, Stark, Aggressiv, Slumberer. Je nach ausgewähltem Profil deaktiviert die Anwendung Programme, die auf dem Telefon ausgeführt werden, und wacht beispielsweise alle 45 Minuten auf, um Daten zu synchronisieren. Der Benutzer kann auch sein eigenes Profil einstellen und es an seine eigenen Bedürfnisse anpassen. Die Anwendung ist in viele Sprachen übersetzt und bietet viele Einstellungen in der Konfiguration. Die Anwendung ist in vielen Sprachen verfügbar, teilweise in Polnisch.

Deep Sleep Battery Saver mobile app ermöglicht es Ihnen auch, eine weiße Liste von Anwendungen festzulegen, die weiterhin im Hintergrund ausgeführt werden, während andere Anwendungen geschlossen werden, um den Akku zu schonen.

Neben der Verwendung der Anwendung lohnt es sich auch, andere Lösungen für dieses Problem zu finden. Die Beziehung zwischen Hintergrundbeleuchtung und Energieverbrauch ist offensichtlich. Oft vergessen wir jedoch, wie wichtig es ist, die richtige Helligkeit einzustellen, unnötig hoch zu halten oder sich auf den automatischen Modus zu verlassen, der selbst Energie verbraucht. Das Beste für unsere Batterie ist sicherlich, die Helligkeit auf ein Minimum zu reduzieren, was eine gute Sichtbarkeit garantiert und bei Bedarf manuell anpassen kann.

Smartphone Batterie sparen – Anwendung
Rate this post

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.