iOS mobile Apps

mobile-apps

Mobile Applikationen sind heutzutage im Trend. Viele Benutzer von Handys oder Tablets laden sich dutzende Applikationen, die manchmal sehr praktisch sind und manchmal einfach nur zum Spaß dienen. Man unterscheidet zwischen nativen Applikationen und solchen, die nur für ein Betriebsystem gedacht sind. Eine davon sind iOS-Apps, die nur für Apple-Geräte zur Verfügung stehen. Welche von den sind populär, welche sind praktisch? Es gibt keine einfache Antwort auf diese Frage, da der Markt so groß ist. Es gibt so viele mobile Applikationen, dass man den Überblick sehr schnell verlieren kann.

Möchte man die neuste und populärste kennen lernen, ist es sinnvoll sich verschiedene Artikeln darüber anzuschauen. Somit kann man zum Beispiel schliessen, welche Apps in einem Monat oder Quartal meistens heruntergeladen wurden. Man kann auch interessante Applikationen anhand von bestimmten Suchkriterien im Apple-Store suchen. Somit begrenzt man den Auswahl nur auf das Wesentliche, was uns selbst auch wirklich interessiert. Laut Apple-Store umfasst das Angebot für das iPhone heute über 1,5 Million Anwendungen. Bei so einem großen Auswahl ist es sehr wichtig genau diese Apps zu finden, die man dann auch wirklich sinnvoll benutzen kann!

Manche Apps sind kostenpflichtig, es gibt aber auch zahlreiche Apps die man gratis herunterladen darf.

Welche interessante Apps gibt es? Es ist sehr schwer diese Frage richtig zu beantworten. Der Grund dafür sind einfach die unterschiedliche Erwartungen von den Benutzer.

Wer zum Beispiel mobil arbeiten möchte, sollte sich vor Allem die Office-Apps anschauen. Es gibt viele Anwendungen, die kostenfrei sind und dabei sich als sehr praktisch im Alltag erweisen. Als nur paar Empfehlungen kann man solche Apps erwähnen: Microsoft Excel, GeoGebra, Organize.me oder Polaris Office 2016.

Bei den beliebtesten Wetter-Apps für iOS-Benutzer kann man als Beispiele diese Anwendungen nennen: WetterInfo, RegenRadar oder kostenpflichtige Applikation mit dem Namen WeatherPro. Die letzte App bietet viele zusätzliche Informationen über das Wetter, nicht nur die Temperatur oder Windlage. Man darf zum Beispiel sich alleine ein Bild von dem Wetter erstellen – und das Alles mit der Hilfe von Radar- und Sateliten-Ansicht. Eine echte Profi-App für diese Benutzern, die auch viel erwarten!

Navi-Apps sind auch sehr beliebt. Es gibt zahlreiche Anwendungen, die das Fahren erleichtern. Bei den am meisten populären muss man diese Anwendungen beachten: GoogleMaps, Navigation Europe und HERE WeGo.

iOS mobile Apps
5 (100%) 1 vote

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.